Hauptstadtforum Wirtschaft

Hidden Champions mit Frau Senatorin Cornelia Yzer

29.05.2013

Atrium der Deutschen Bank Unter den Linden

Berlin darf sich als Gewinner fühlen. Das zeigen zumindest die jüngsten Ergebnisse des Städterankings zur Zukunftsfähigkeit, das zum dritten Mal nach 2008 und 2010 von dem Hamburgischen Weltwirtschaftsinstitut HWWI erstellt wurde. Seit der ersten Erhebung hat sich die Hauptstadt kontinuierlich verbessert: von Platz 24 über Platz acht bis mittlerweile auf Position fünf. Auch wenn der Weg zu einer prosperierenden Wirtschaftsmetropole noch lang ist, es gibt sie: die Berliner Erfolgsgeschichten. Oft sind diese unternehmerischen Leistungen der Öffentlichkeit jedoch wenig bekannt. Deshalb haben wir auch in diesem Jahr wieder über Potenziale und Herausforderungen des Wirtschaftsstandorts Berlin diskutiert, unter dem Motto:

 „Hidden Champions – Unternehmen aus Berlin“
am Mittwoch, den 29. Mai 2013,
um 19.00 Uhr

im Atrium der Deutschen Bank Unter den Linden 13/15.

Wir durften herzlich begrüßen:

Cornelia Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung

Alexandra Knauer, CEO, Wissenschaftliche Gerätebau Dr. Ing. Herbert Knauer GmbH

Jan Bohl, CFO, Ableton AG

Dr. Rainer Hammerschmidt, CEO, Bestec GmbH

Marek Hahn, CEO, aap Implantate AG

Die Moderation übernahm Prof. Dr. Heik Afheldt, Publizist und Wirtschaftsberater.

Es war ein informativer wie belebender Abend, der mit anregenden Gesprächen am italienischen Büfett fortgeführt wurde.

Eindrücke des Abendveranstaltung finden Sie in einigen ausgewählten Bildern.

Weitere Fotos der Veranstaltung finden Sie unter www.business-fotografie.de/