Hauptstadtforum Politik

Mit Vertretern der in Bundestag vertretenen Parteien zur Bundestagswahl

02.09.2013

Berlin

Wer wird Deutschland in den kommenden vier Jahren regieren?

Am 22. September 2013 wird es spannend: bei der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag sind fast 62 Millionen Bürger aufgerufen, ihren Stimmzettel abzugeben. Dieses wichtige Ereignis hatten wir zum Anlass genommen, Vertreter der im Bundestag vertretenen Parteien für unser Hauptstadtforum Politik in die Mercedes-Welt am Salzufer einzuladen.

Die Herren Volker Beck, MdB, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer, Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Martin Lindner , stellvertretender Fraktionsvorsitzender derFDP, Hermann Gröhe, MdB, Generalsekretär der CDU Deutschlands, Matthias Höhn, MdL von Sachsen-Anhalt, Bundesgeschäftsführer „DIE LINKE“, Matthias Machnig, Wirtschaftsminister in Thüringen, Mitglied des SPD-Kompetenzteam Peer Steinbrück stellten sowohl ihre Positionen zu Themen des Wahlkampfes dar sowie sich den Fragen aus dem Auditorium unter der Moderationsleitung der Herren Gunnar Schupelius, Journalist und Christoph Wegener, Vorstandsvorsitzender der IHB.

Anregende Gespräche fanden bei einem Imbiss im Anschluß an die Podiumsdiskussion statt.

Hier finden Sie eine kurze Rezension der Presse