Hauptstadtforum Wirtschaft

Starke Marke/Starkes Engagement

24.10.2013

Grand Hyatt Berlin

Starke, erfolgreiche Unternehmen in Berlin nehmen ihre Gesellschafts-verantwortung ernst. Ihr soziales Engagement ist nicht nur gut für die Gesell-schaft und stärkt das Image des Unternehmens, sondern festigt Vertrauen, schafft Wettbewerbsvorteile und erhöht die Mitarbeiterzufriedenheit.

Wir luden ein zum Hauptstadtforum Wirtschaft zum Thema „Starke Marke/Starkes Engagement:  die Vorteile von Corporate Social Responsibility für Unternehmen“ am Donnerstag, dem 24. Oktober 2013  um 19:00 Uhr im Grand Hyatt Berlin, Marlene-Dietrich-Platz 2 und diskutierten und der Moderationsleitung von Moritz Döbler, Ressortleiter Wirtschaft, Der Tagesspiegel, über die internen und externen Vorteile des sozialen Engagements aus der Unternehmensperspektive mit den Herren

Manfred Kurz  – Leiter der Würth Konzernrepräsentanz in Berlin und Brüssel

Gero Bergmann – Vorstand der Berlin Hyp AG

Hans Christian Kirchner  Partner, Noerr LLP

Wolfgang Niedermark  Vice President, Head of Berlin Office BASF Group.

Die Referenten begeisterten die Gäste mit kompetenten und äußerst informativen Inhalten zu deren Engagement. Die nachfolgenden Gespräche wurden am wunderbaren Büfett des Küchenchefs des Hyatt fortgeführt.