Exklusive Sonderführung

Der Pergamonaltar im Pergamonmuseum

05.05.2014

Pergamonmuseum

Exklusive Sonderführung: Der Pergamonaltar im Pergamonmuseum Montag, 5. Mai 2014, 18.15 Uhr

Liebe Mitglieder und Gäste der Initiative Hauptstadt Berlin e.V.,

er ist der berühmteste „Exil-Berliner“: Der Pergamonaltar im Pergamonmuseum zieht Hauptstädter und Touristen gleichermaßen in seinen zauberhaften Bann.

Doch ab 29. September 2014 muss der Altar umfassend restauriert werden. Mindestens fünf Jahre dauert die damit verbundene Sperrung. Letzte Chance also für einen ganz privaten Blick auf das Meisterwerk! Lassen Sie uns die besondere Magie des Pergamonaltars und weitere Highlights des Pergamonmuseums mit einer Sonderführung ganz exklusiv nach Schließung des Museums und ganz abseits vom tagsüber herrschenden Trubel genießen.

Die Exklusivführung zum weltberühmten Pergamonaltar liefert nicht nur wertvolle Einblicke in die wechselvolle Geschichte des antiken Königreiches von Pergamon, sondern lässt uns auch die spannende Kulturgeschichte des Hellenismus erleben, jener Zeit, in der die Griechen dank der Eroberungen durch Alexander den Großen den gesamten östlichen Mittelmeerraum beherrschten. Sie erfahren, was den Pergamonaltar zu einem einzigartigen Siegesmonument macht – und was dieses Monument eigentlich mit dem Brandenburger Tor gemeinsam hat!

 

Wir freuen uns auf Sie.