Hauptstadtfrühstück

Mit der Bezirksbürgermeisterin von Neukölln, Frau Dr. Giffey

13.05.2015

Berlin

Der Bezirk Neukölln ist mit über dreihunderttausend Einwohnern einer der größten Berlins und mit seiner Sozialstruktur sicherlich einer der widersprüchlichsten in unserer Stadt. Deshalb ist das Amt des dortigen Bezirksbürgermeisters von einer herausgehobenen Bedeutung. Der bisherige Amtsinhaber Heinz Buschkowsky hat diese Bedeutung in den vergangenen Jahren dafür genutzt, um auf die Probleme in seinem Bezirk aufmerksam zu machen.

Seit dem 1. April wird die Neuköllner Verwaltung von einer Bezirksbürgermeisterin,Frau Dr. Franziska Giffey, geführt.

Im Rahmen unserer Serie Hauptstadtfrühstück haben wir erfahren, welche neuen Lösungen sie für die vorhandenen Probleme in Neukölln umsetzen will.

Wir durften einem frischen, informativen wie inhaltlich anspruchsvollen Vortrag folgen, der den zahlreich Erschienenen einen Eindruck in die Arbeit und Aufgaben der Bezirksbürgermeisterin gegeben hat. Die durchweg positive Resonanz der Anwesenden auf den Vortrag hat gezeigt, wie hoch das Interesse an dieser Thematik ist.

Der Vorstand