Hauptstadtforum Politik

Mit Senator Mario Czaja

03.09.2015

Grand Hyatt Berlin

Im Juni dieses Jahres sind mehr als 3.000 Menschen als Flüchtlinge nach Berlin gekommen. Das ist die höchste Zahl an Menschen, die Berlin bisher zu bewältigen hatte und sie stellt die zuständigen Behörden vor gewaltige Aufgaben. Dies umso mehr, weil überhaupt nicht absehbar ist, in welcher Form sich diese Art von Zuwanderung mittelfristig entwickelt.

Wir haben die Risiken aber auch die Chancen aus der Flüchtlingsbewegung  mit dem zuständigen Berliner Senator für Gesundheit und Soziales, Herrn Mario Czaja, diskutiert im Rahmen eines  Hauptstadtforum Politik  im Grand Hyatt Berlin am Potsdamer Platz.

Wir durften den interessanten wie informativen und auch neuen Ausführungen des Senators folgen. Die durchweg positive Resonanz des an diesem Thema interessierten Plenums wurde in anschließenden Gesprächen am Büfett weiter gezeigt.

Der Vorstand der Initiative Hauptstadt Berlin e.V.