Hauptstadtdinner IHB

Gast: Jürgen Kaube, Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ)

28. Feb.2018

Grand Hyatt Berlin

 

Eines der deutschen Leitmedien ist die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, die mit ihrer Informationstiefe und ihren Leitartikeln seit Jahrzehnten hoch anerkannten Qualitätsjournalismus bietet. Ihr Leitspruch „Dahinter steckt immer ein kluger Kopf“ ist augenzwinkernd und elitär zugleich gemeint. Wie alle bedeutenden Printmedien steht aber auch die FAZ in einem harten Wettbewerb mit kostenlosen Online-Plattformen, die über das Internet abgerufen werden können. Die erheblich zurückgegangenen Auflagezahlen und Werbeeinnahmen stellen die klassischen Medien vor massive Probleme.
Wir haben mit Jürgen Kaube einen der vier Herausgeber der FAZ gebeten, uns seine Prognosen und Erwartungen bezüglich des zukünftigen deutschen Medienmarktes und der Entwicklung seiner Zeitung darzulegen und mit uns darüber zu diskutieren. Jürgen Kaube ist zudem als Volkswirt und Soziologe ein profilierter Journalist und Autor, dessen jüngstes Buch auf der „Spiegel“-Bestsellerliste landete und ebenfalls Gegenstand unseres Gespräches sein wird.
Wir freuen uns, Sie am 28. Februar um 19.00 Uhr zu einem Hauptstadtdinner im Grand Hyatt Berlin am Potsdamer Platz begrüßen zu dürfen.

Bitte melden Sie sich unter britta.renz@ihbberlin an.

Kostenbeitrag für Gäste 50 EUR, für Mitglieder 25 EUR pP.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Der Vorstand der Initiative Hauptstadt Berlin e.V.