Hauptstadtgespräch Digital mit Sven Albrecht

7. Juli 2021

Special Olympics World Games 2023 in Berlin
Im Rahmen unserer Partnerschaft mit Special Olympics Deutschland e.V. sprachen wir am 07.07.2021 mit Sven Albrecht, Bundesgeschäftsführer von Special Olympics Deutschland e.V., über die Special Olympic World Games 2023 in Berlin.
Special Olympics Deutschland verfolgt das Ziel, Menschen mit geistiger Behinderung zu mehr Aner-kennung und Teilhabe an der Gesellschaft zu verhelfen.
Im Juni 2023 werden die Special Olympic World Games in Berlin ausgetragen. Die Spiele sind die weltweit größte Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.
An 9 Tagen treten 7.000 Athletinnen und Athleten aus mehr als 170 Nationen gemeinsam mit Menschen ohne Behinderung in 26 Sportarten an. Hinzu kommen rund 3.000 Begleitpersonen und etwa 12.000 Familienangehörige. 20.000 Volunteers werden die etwa 300.000 Gäste empfangen, betreuen und unterstützen.
Mit dieser Zusammenkunft und der verbindenden Kraft des Sports soll die Wahrnehmung erhöht, Begegnungen geschaffen und eine dauerhafte Bewusstseinsveränderung erreicht werden.
Die Initiative Hauptstadt Berlin freut sich, Partner dieses internationalen und bunten Festes zu sein und einen Beitrag für eine positive Entwicklung zur Inklusion leisten zu können.
Die Präsentation als Video von Sven Albrecht finden Sie anbei.